Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf ihren nächsten Einkauf.

Abonnieren
  • Lorem ipsum

Tipps, wie Sie ihrem Hund helfen können, wenn er Angst vor Feuerwerk hat

3 Jan 2021
durch Dog is Awesome
Feuerwerk mag für manche Menschen beeindruckend sein, aber viele Hunde haben Angst vor einem Feuerwerk und finden den Klang und das Schauspiel von ihnen erschreckend. Angst vor Feuerwerk kann Ihren Hund in Panik versetzen.
 
Es versteht sich von selbst, dass ängstliche Hunde nicht zu einem Feuerwerk gehören, aber auch Hunde, welche zu Hause sind können vom Lärm überwältigt werden. Insbesondere, wenn die Nachbarn selbst ein Feuerwerk starten. Deshalb ist es so wichtig, Ihrem Haustier zu helfen.
 
Hunde, die Angst vor Feuerwerken haben, können sich als Reaktion auf die Geräusche verstecken, am ganzen Körper zittern, auf und ab gehen oder jammern, was Hunde-Eltern dazu veranlasst, Tiermedikamente in Betracht zu ziehen, um mit den Verhaltensweisen umzugehen. Es gibt aber Alternativen.
 
Die folgenden Tipps können dazu beitragen, die Angst für Hunde vor einem Feuerwerk zu verringern - unabhängig davon, ob Sie vor dem geplanten Feuerwerk trainieren oder Tipps benötigen, die Sie sofort verwenden können.
 

Verwenden Sie Sound Training, um die Angst des Hundes vor dem Feuerwerk zu lindern
Sie können Hunden, die Angst vor dem Feuerwerk haben helfen damit umzugehen, indem Sie das ganze Jahr über Trainingseinheiten einrichten, lange vor Veranstaltungen wie dem Nationalfeiertag oder Silvester.
 
Spielen Sie zunächst für kurze Zeit einen Feuerwerk-Soundeffekt (viele sind kostenlos online verfügbar) auf einem sehr niedrigen Niveau, während Sie Ihrem Hund eine Reihe kleiner, leckerer Hundeköstlichkeiten und viel Lob geben, wenn er ruhig bleibt. Schalten Sie dann den Ton aus und hören Sie auf, Leckereien zu geben.
 
Wiederholen Sie den Vorgang mit leisem Ton, bis Ihr Hund zu Beginn erwartungsvoll zu Ihnen schaut. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Hund mit den Geräuschen vertraut ist und keine Anzeichen von Angst zeigt.
 
Erhöhen Sie den Ton in nachfolgenden Trainingseinheiten schrittweise und variieren Sie die Aufnahmen, um eine Vielzahl von Feuerwerkstypen einzuschließen, bis Ihr Hund beginnt, die Geräusche mit Leckereien und Lob für ein ruhiges Verhalten in Verbindung zu bringen.
 
Versuchen Sie eine Angstweste für Hunde
Ähnlich wie das Wickeln hilft Säuglinge zu beruhigen, kann ein enganliegendes Kleidungsstück, das einen sanften Druck auf den Oberkörper Ihres Hundes ausübt, die Angst vor dem Feuerwerk verringern.
 
Gewöhnen Sie Ihren Hund daran, vor dem Feuerwerk eine Druckhülle zu tragen - wie eine Angstweste für Hunde, damit Ihr Hund zum Zeitpunkt des Ereignisses mit dem Kleidungsstück vertraut ist.
 
Sie können entweder Ihren eigenen Stoff nehmen, indem Sie dehnbaren Stoff um die Schultern und die Brust Ihres Hundes wickeln (stellen Sie sicher, dass er nicht so eng ist, dass er den Blutfluss oder die Atmungsfähigkeit einschränkt), oder sich für ein ThunderShirt entscheiden, das ein patentiertes „umarmendes“ Design verwendet, um den Stress durch Angst vor dem Feuerwerk zu reduzieren.
 
Planen Sie ein Pre-Feuerwerk-Training
Wenn Sie eine lange Wanderung unternehmen, oder tagsüber mit Hundefreunden intensiv spielen, können Sie Ihren Hund vor Beginn des Feuerwerks ermüden.
 
Ein Hund, der geistig und körperlich erschöpft ist, reagiert möglicherweise weniger wahrscheinlich auf ein Feuerwerk. Planen Sie daher einen Tag voller lustiger Aktivitäten, bei denen Ihr Hund zum Schlafen bereit ist.

Dog scared

Planen Sie Mahlzeiten und den letzten Spaziergang früher
Es ist wichtig, das Abendessen und die Gassi Zeit Ihres Hundes rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit zu planen, da das Feuerwerk normalerweise beginnt, sobald die Sonne untergeht. Es gibt nichts Schlimmeres als einen Hund, der Angst vor dem Feuerwerk hat, aber eine kleine Gassirunde braucht, aber zu verängstigt ist, um aus der Tür zu treten.
 
Geben Sie Ihrem Hund genügend Zeit, um sein Abendessen zu beenden, zu verdauen und zum Gassi gehen bevor der Lärm beginnt, damit er ihn nicht während einer bereits stressigen Zeit halten muss.
 
Halten Sie Ihren Hund während des Feuerwerks beschäftigt
Sorgen Sie für Ablenkung, indem Sie Ihrem Hund etwas Leckeres geben, auf das er sich beim Feuerwerk konzentrieren kann, wie z. B. ein KONG Classic-Hundespielzeug.
 
Füllen Sie das geschäftige Spielzeug mit besonderen Leckereien wie dem Lieblingsgenuss Ihres Hundes, damit er sich während des Lärms auf etwas anderes konzentrieren kann.
 
Den Lärm dämpfen
Es ist leicht zu verstehen, warum Hunde Angst vor dem Feuerwerk haben. Die unvorhersehbaren dröhnenden Geräusche können als drohende Bedrohung wahrgenommen werden und einen Hund verwundbar machen.
 
Während die Gegenkonditionierung mit einer Feuerwerksaufnahme während des ganzen Jahres Ihrem Hund hilft mit dem Lärm umzugehen, besteht eine einfache Möglichkeit die Angst vor einem Feuerwerk während der Veranstaltung zu bewältigen darin, die Geräusche einfach mit etwas anderem zu dämpfen.
 
Schliessen Sie ein Gerät mit positivem Rauschen an, oder schalten Sie beruhigende Musik so laut ein, dass das Feuerwerk getarnt/ überdeckt ist. Wenn die "sichere Zone" Ihres Hundes seine Kiste ist, können Sie auch die Oberseite, die Seiten und den Rücken mit einer dicken Decke abdecken und Musik oder Geräusche für ihn abspielen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Hund die Kiste verlassen kann, wenn er möchte.

Puppy scared

Tröste deinen Hund
Sie haben vielleicht gehört, dass das Trösten Ihres Hundes in stressigen Zeiten seine Ängste verstärken kann. Die Reaktionen Ihres Hundes auf ein Feuerwerk beruhen jedoch auf einer berechtigten Angst. In dieser Zeit Komfort zu bieten ist angemessen und oft hilfreich.
 
Wenn Sie in der Nähe Ihres Hundes sitzen, ihn sanft streicheln und bei beängstigenden Ereignissen wie Feuerwerk leise beruhigende Worte sagen, kann dies dazu beitragen, Ihren Hund zu zentrieren, und möglicherweise sogar seine Angst verringern. Ausserdem hilft dies Ihrem Hund zu verstehen, dass Sie sein Partner sind und dass er sich immer an Sie wenden kann, wenn er Angst hat.
 
Wenden Sie sich an einen Fachmann
Wenn sich das Verhalten Ihres Hundes nicht verbessert, suchen Sie einen positiven Trainer, der Ihnen und Ihrem Hund hilft, Entspannungsprotokolle durchzuarbeiten.
 
Wenn die Angst Ihres Hundes vor einem Feuerwerk ihn oder Sie in Gefahr bringt, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt oder einem vom Verband zertifizierten tierärztlichen Verhaltensforscher über Angstmedikamente für Hunde und darüber, ob dies erforderlich ist.
 
Denken Sie daran, dass die Feuerwerksangst Ihres Hundes eine viszerale Reaktion ist und wahrscheinlich einen mehrstufigen Ansatz erfordert, damit sich Ihr Hund mit den Geräuschen wohler fühlt.
 
 
Sei der erste der einen Kommentar schreibt....
Schreibe einen Kommentar
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »