Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf ihren nächsten Einkauf.

Abonnieren
  • Lorem ipsum

Wirklich erstaunliche Hunde-Fakten

10 Jun 2020
durch Dog is Awesome
Hunde sind unglaublich! Aber abgesehen davon, dass sie der beste Freund des Menschen sind, sind sie zu einigen wirklich unglaublichen Dingen fähig, von denen Sie vielleicht nichts wissen. Manchmal seltsam, manchmal verrückt und oft einfach nur bezaubernd - hier sind unsere Lieblings-Hundefakten!
 
Einige Hunde können menschliche Krankheiten erkennen
Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Ihr Hundebegleiter einen sechsten Sinn hat? Du liegst nicht weit falsch! Obwohl es keinen mysteriösen „sechsten Sinn“ gibt, haben Hunde die unglaubliche Fähigkeit, Krankheiten zu riechen. Wissenschaftler verstehen dieses Phänomen noch nicht vollständig, aber viele Forschungen haben sich auf diese seltsame und wunderbare Hundefähigkeit konzentriert.
 
Einige Forscher glauben, dass Hunde in der Lage sind, die Gerüche aufzunehmen, die durch winzige hormonelle Veränderungen im menschlichen Körper erzeugt werden, von denen einige auf eine Krankheit hinweisen. Es ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, wie unglaublich der Geruchssinn eines Hundes wirklich ist ...
 
Der Geruchssinn eines Hundes ist 10.000-mal besser als der unsere
Der Geruchssinn eines Hundes ist wirklich 10.000-mal besser als unser eigener! Sie haben über dreihundert Millionen Geruchsrezeptoren in der Nase, verglichen mit nur sechs Millionen eines Menschen.
 
Und das ist nicht das einzige, was sie über der menschlichen Nase haben. Haben Sie sich Ihren Hund jemals genau angesehen, um einen bestimmten Geruch zu riechen? Sie haben vielleicht bemerkt, dass sich ihre Nasenlöcher unabhängig voneinander bewegen können. Es ist diese erstaunliche Tatsache, dass Spürhunde genau bestimmen können, wo sich ein Geruch befindet.
 
Die Nasen von Hunden sind aus einem bestimmten Grund nass
Einen guten Geruchssinn zu haben ist nicht einfach. Die Nasen von Hunden sind perfekt für die schwierige Aufgabe ausgelegt - und deshalb sind ihre Nasen so nass.
 
Die feuchte Nase Ihres Hundes hilft ihm, die „Geruchschemikalien“ aufzunehmen - das interpretieren wir als „Geruch“. Sie können sich sogar die Nase lecken, um zu sehen, wie der Geruch auch schmeckt. (Vielleicht haben Sie bemerkt, dass der Geruch auch für unseren Geschmackssinn eine große Rolle spielt. Wenn Sie essen, während Sie Ihre Nasenlöcher zudrücken, können Sie auch nicht schmecken.)

Die "Feuchtigkeit" ist eine dünne Schleimschicht auf der Nase Ihres Hundes. Aber keine Sorge - das ist völlig normal.
 
Hunde träumen genauso wie wir
Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihr Hund im Schlaf wimmert oder sogar bellt? Es könnte sein, dass sie träumen. Untersuchungen zeigen, dass das Gehirn von Hunden im Schlaf die gleichen Wellenmuster aufweist, wie das von Menschen.
Wir wissen auch, dass kleine Hunde viel häufiger träumen als große Hunde. Wenn Sie also einen Chihuahua an Ihren Händen haben, achten Sie auf ernsthafte nächtliche Aktivitäten!

Was wir nicht wissen, ist nur, wovon unsere Hundebegleiter träumen. Es taucht bei Tests nicht auf, aber wir würden Geld dafür investieren, wenn es in der Nähe des Abendessens eine Hundenapf gibt ...
 
Hunde können im Dunkeln sehen
Die Wissenschaft hinter dieser Hundetatsache ist ziemlich unglaublich. Hunde haben nicht nur größere Pupillen als wir, um mehr Licht hereinzulassen, sondern auch ein sogenanntes Tapetum im Augenhintergrund. Dies wirkt fast wie ein Spiegel und reflektiert das Licht zurück zur Netzhaut. Haben Sie bemerkt, dass die Augen Ihres Hundes manchmal im Dunkeln zu leuchten scheinen? Es ist das Tapetum in ihren Augen, dass dieses verrückte Phänomen verursacht!
 
Hunde können die Zeit anzeigen
Okay, Ihr Hund kann möglicherweise nicht in der Lage sein, die Uhr zu lesen, aber haben Sie das Gerücht gehört, dass Hunde nicht sagen können, wie viel Zeit vergangen ist? Nicht wahr!

Alle Tiere haben einen sogenannten „circadianen Rhythmus“, was bedeutet, dass sie auf Veränderungen von Hell und Dunkel reagieren. Biologisch gesehen sind Hunde so programmiert, dass sie die verstrichene Zeit notieren: sich schläfrig fühlen, wenn es dunkel wird, und aufwachen, wenn es hell ist.
 
Hunde haben sich auch weiterentwickelt, um die Gewohnheiten ihrer Besitzer zu lernen. Ihr Hund könnte Sie zum Beispiel stören, wenn es kurz vor dem Abendessen ist. Das liegt nicht daran, dass sie die Uhr lesen können, sondern daran, dass sie sich an Ihre Routine gewöhnt haben.
 
Ihr Hund ist so intelligent wie Ihr Kleinkind
Es ist bewiesen! Nun, sie verstehen zumindest die gleiche Anzahl von Wörtern.
Nicht alle Hunde sind von gleicher Intelligenz, aber Forscher haben herausgefunden, dass ein durchschnittlicher Hund in der Lage ist, dieselben Entwicklungstests wie ein zweijähriger Mensch durchzuführen.
Einige Rassen konnten bis zu 250 Wörter und Signale verstehen. Unglaublich!
 
Aber welche Rassen standen ganz oben auf der Liste? Retriever und Collies gehörten zu den klügsten getesteten Hunden, während Terrier und Jagdhunde deutlich niedriger rangierten. Aber trotz dieser spaltenden Hundetatsache lieben wir sie alle gleichermassen!
 
Hunde senken deinen Blutdruck
Hat Ihr Hund jemals Ihre Sorgen gelindert, indem er einfach an Ihrer Seite sitzt? Diese Hundetatsache beweist, dass nicht alles in deinem Kopf ist!
 
Es wurde gezeigt, dass das Streicheln eines Hundes den Stress beim Menschen durch Senkung des Blutdrucks verringert. Es hilft sogar, ein Entspannungshormon freizusetzen. Und das ist nicht die einzige Möglichkeit wie Hunde Menschen gesund halten: Hundebesitzer sind im Durchschnitt gesünder, weil sie mehr Sport treiben.
 
Hunde kräuseln sich aus einem bestimmten Grund, wenn sie schlafen
Alle Hunde schlafen in derselben gemütlichen, zusammengerollten Form, aber haben Sie sich jemals gefragt, warum?
 
Hunde nehmen diese Position instinktiv ein, wenn sie schlafen gehen, um ihre Körperwärme zu maximieren und ihre lebenswichtigen Organe zu schützen. Es ist etwas, das sich aus ihrer Zeit in freier Wildbahn entwickelt hat, aber heute noch bei Haushunden vorkommt.
 

Diese unglaublichen Fakten über Hunde zeigen nur, woran wir bereits geglaubt haben - Hunde sind die Besten!

 
 
Kommentare
Pete
11 Jun 2020
Really funny, thank you
Schreibe einen Kommentar
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »